Direkt zum Inhalt wechseln
Suche
  • Vollzeit

    Dauer: 24 Monate

  • Finanzierung

    Bildungsgutschein | Selbstzahler

  • Zum Umschulungsstart einen Laptop!

    Für deinen Lernerfolg statten wir dich mit einem neuen Laptop aus!

Umschulung

Kaufleute im E-Commerce

Campus Hamm
  • Vollzeit

    Dauer: 24 Monate

  • Finanzierung

    Bildungsgutschein | Selbstzahler

  • Zum Umschulungsstart einen Laptop!

    Für deinen Lernerfolg statten wir dich mit einem neuen Laptop aus!

01.02.2023 01.02 Anmeldung ab sofort möglich
Details erfragen
Details erfragen
Was machen Kaufleute im E-Commerce?

In der Umschulung zum:r Kaufmann:frau im E-Commerce erledigst Du verschiedene Aufgaben im Internethandel. Du bist für Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT zuständig. Du entscheidest auch, wie das Sortiment gestaltet wird und aussehen soll. Präsentieren kannst du das Angebot in Onlineshops, Social Media oder auch auf Blogs. Auch die effiziente Beschaffung von Waren und Dienstleistungen fällt in deinen Tätigkeitsbereich als Kaufmann:frau im E-Commerce.

Kaufleute im E-Commerce sind auch für den Kundenservice zuständig. Mit deinen Kunden kommunizierst du per E-Mail, Chat, Telefon. Du berätst sie oder kümmerst Dich um verschiedene Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche. Auch im Marketing kannst Du eingesetzt werden, als Kaufmann im E-Commerce planst du zum Beispiel Onlinemarketingmaßnahmen und erstellst eigene Werbung.

Mathematische Kenntnisse sind für Dich hier von Vorteil. Es gehört nämlich auch zu deinen Aufgaben, Rechnungen zu bearbeiten und zu erstellen, Angebote zu schreiben oder Geschäftskonten zu überprüfen. Als Kaufmann:frau im E-Commerce musst du dich auch mit Kennzahlen auskennen, du kümmerst dich zum Beispiel um Kaufabbrüche und Retouren oder verschiedene Bezahlmethoden, wie PayPal, Kreditkarte oder Klarna.

Deine Aufgaben

Kaufleute im E-Commerce fungieren im Unternehmen als Schnittstelle für verschiedene Bereiche. Daher ist dein Aufgabengebiet äußerst vielfältig:

  • Ziel- bzw. Käufergruppen definieren, Nutzerverhalten auswerten und entsprechende Vertriebskanäle auswählen

  • Konzepte für anwenderfreundliche Benutzeroberflächen entwickeln bzw. optimieren

  • Sortiment mitgestalten, Produktdaten beschaffen, Produkte kategorisieren, einstellen und verkaufsfördernd präsentieren

  • Kundenfreundliche Daten- und Zahlungserfassungssysteme sowie Bezahlverfahren auswählen und bereitstellen

  • Wege der Übermittlung von Waren und Dienstleistungen an die Kunden organisieren

  • Aufträge entgegennehmen, Verträge im Onlinebetrieb anbahnen und abwickeln

Außerdem übernimmst du wichtige Aufgaben im Marketing:

  • Kommunikationskanäle wie E-Mail, Chat und Telefon für den Kontakt zu Kunden nutzen, Kundenanliegen aufnehmen und bearbeiten, Kunden beraten

  • Onlinemarketingmaßnahmen entwickeln, Erstellung, Ausspielung und Platzierung von Werbung organisieren, Werbeerfolg kontrollieren

  • Märkte sowie Marketingmaßnahmen von Mitbewerbern beobachten

Skills | Fähigkeiten | Know-how

Du wirst viel in Teams arbeiten und häufig englische Fachbegriffe bzw. die englische Sprache nutzen. Du bist bereit schnell zu arbeiten, lösungsorientiert zu handeln und übernimmst gerne Verantwortung für Teilprojekte. Die Onlinewelt ist dein Zuhause und du findest dich schnell in diversen Apps zurecht.

  • Du hast Lust und Freude an digitaler und innovativer Arbeit.

  • Du willst dich mit Zahlen, Analysen und digitalen Tools beschäftigen.

  • Du bist neugierig und arbeitest gerne mit Menschen aus verschiedenen Bereichen zusammen.

  • Du hast ein grundlegendes Interesse an kaufmännischen Abläufen.

Abschluss

Die Umschulung für Kaufleute für E-Commerce schließt Du mit einer Prüfung vor der Handelskammer Hamburg ab. Nach erfolgreich bestandener Prüfung wird der Abschluss und die Qualifikation nachgewiesen durch:

  • Ein Prüfungszeugnis der Handelskammer Hamburg

  • Ein Zertifikat von der Akademie für Beruf und Karriere

Förderung und Finanzierung

Für eine individuelle Beratung steht Ihnen die ABK, jederzeit zur Verfügung. Kostenträger dieser Umschulung:

  • die Agentur für Arbeit und das Job-Center über einen Bildungsgutschein

  • als Selbstzahler

  • Weitere Förderungen auf Anfrage - melde dich gerne jederzeit!

Einstieg möglich bis

  • zum 05.09.2022!

  • Melde dich bei Fragen gerne!

Die Menschen kaufen immer mehr online und wollen überall und zu jeder Zeit ihre Produkte bekommen. Daher suchen Unternehmen händeringend Experten für ihre Onlineshops. Kaufleute im E-Commerce sind diejenigen, die Zukunft in die Unternehmen bringen und sie verwirklichen. Du setzt die Ideen aus den crossfunktionalen Teams um und achtest darauf, dass auch wirtschaftlich alles funktioniert. Und Du gibst Deine Erfahrungen und Ideen in die Teams zurück, so dass ihr gemeinsam die neuesten Apps und Services entwickelt.

Der neue Berufsabschluss Kauffrau / Kaufmann im E-Commerce bietet Dir zudem jede Menge Aufstiegsmöglichkeiten, wie der Handelsfachwirt und der staatlich geprüfte Betriebswirt. Natürlich kannst Du Dich auch erstmal auf Schwerpunkte konzentrieren und Dich zusätzlich im Coding fortbilden oder Spezialist für Soziale Netzwerke werden.

Vollzeit:
08.30 bis 16.25 Uhr Teilzeit:
08.30 bis 13.30 Uhr
Hier findest Du unseren Akademie Info-Flyer
Häufige
Fragen:
Wie bekomme ich einen Bildungsgutschein?
Der Bildungsgutschein wird Dir durch das Jobcenter oder die Agentur der Arbeit ausgestellt. Spreche gerne mit Deinem Sachbearbeiter.
Wann bekomme ich einen Bildungsgutschein?
Einen Bildungsgutschein erhältst Du, wenn eine Maßnahme notwendig ist
- um die Arbeitslosigkeit zu beenden,
- wenn einer drohenden Arbeitslosigkeit vorgebeugt werden kann oder,
- ein fehlender Berufsabschluss nachgeholt werden kann.

Außerdem wird die Notwendigkeit der Weiterbildung bei Arbeitslosen anerkannt, wenn die zusätzlichen oder ergänzenden beruflichen Qualifikationen zu einer Kompetenzerweiterung und Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten führen.

Der Erwerb von Grundkompetenzen insbesondere in den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen und Informations- und Kommunikationstechnologien (z.B. MS Office) kann gefördert werden, wenn die Fähigkeiten erforderlich sind, um erfolgreich an einer abschlussbezogenen Aus- oder Weiterbildung teilnehmen zu können.
Auf die Finanzierung des nachträglichen Erwerbs eines Berufsabschlusses sowie eines Hauptschul- oder vergleichbaren Schulabschlusses besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Rechtsanspruch.
Was ist, wenn ich noch keinen Bildungsgutschein habe oder Unterstützung benötige?
Gerne kannst Du vorab eine freie Testung bei uns machen oder an einer unserer Infoveranstaltungen teilnehmen, um eine Bildungsempfehlung für Deinen Sachbearbeiter zu bekommen.

Die Infoveranstaltung ist jeden Mittwoch um 14.00 Uhr im:
Campus Eilbek
Hammer Steindamm 42
22089 Hamburg
Wie melde ich mich an?
Sobald Du einen Bildungsgutschein erhalten hast wende Dich an uns.

Wenn Du lieber persönlich mit uns sprechen möchten findest Du uns hier:
Campus Hamm
Wendenstraße 493
3. OG
20537 Hamburg
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 09:00-13:00 Uhr
Wie lerne ich bei euch?
Alle unsere Dozent:innen wissen genau wie der Unterricht zielgerichtet und verständlich gestaltet sein muss. Denn sie sind direkt aus der Praxis und arbeiten erfolgreich in ihren Spezialgebieten. Daher können wir dir einen Unterricht garantieren der konsequent praxisorientiert ausgerichtet ist. Außerdem arbeiten wir mit Dozent:innen zusammen die selber aktiv in Prüfungsausschüssen sind und dich genau auf deine Prüfungen vorbereiten können.

Du möchtest noch mehr wissen?
Dann findest Du hier noch weitere Informationsmöglichkeiten:
01.02.2023 Anmeldung ab sofort möglich
Jetzt Details erfragen
Du möchtest Dich
anmelden oder
hast noch Fragen?
Deine Ansprechperson
Nadine Taeger
Koordinatorin für E-Commerce/Dozentin
+494021112179 nadine.taeger@abk-hamburg.de
Du möchtest Dich
anmelden oder
hast noch Fragen?

    Gute Gründe für eine Umschulung bei der ABK:
    • Langjährige Erfahrung
    • Hoher Praxisanteil
    • Gute Kontakte zu Hamburger Unternehmen
    • Sehr gute Übernahmechancen
    • Extra lange Prüfungsvorbereitung
    • Über 95% Bestehensquote
    Kunden über uns
    „Gut strukturierter Unterricht mit fachlich und menschlich kompetenten Dozenten. Dinge werden so erklärt dass man sie auch versteht. Und auch für kleine Nebenprojekte ist immer genug Zeit!"
    K. Werner
    Teilnehmer Umschulung
    zum Fachinformatiker
    „Die Zukunft ist Digital, – da müssen wir mithalten! Mit einer Umschulung im Bereich E-Commerce lege ich mir den Weg frei."
    A. Müller
    Teilnehmerin Umschulung
    zur Kauffrau für E-Commerce
    „Klare Ziele werden formuliert, respektvoller Umgang, Ideen werden geschätzt, Kommunikation funktioniert mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern."
    B. Farr
    Teilnehmer Umschulung
    zum Marketing-Assistent
    „Die Ausbilder hier sind alle super hilfsbereit und freundlich, man unterstützt sich gegenseitig. Fachlich ist auch alles gut. Only good vibes!"
    A. Sloan
    Teilnehmerin Umschulung
    zur Kauffrau für Groß- und Außenhandel