Direkt zum Inhalt wechseln
Suche
  • Vollzeit

    2 Wochen

  • Teilzeit

    3 Wochen

  • Selbstzahler

    390 Euro

  • Finanzierung

    Bildungsgutschein, WB Plus

Fortbildung

ICDL Modul: Digitale Zusammenarbeit

  • Campus Eilbek
SelbstzahlerBildungsgutschein
  • Vollzeit

    2 Wochen

  • Teilzeit

    3 Wochen

  • Selbstzahler

    390 Euro

  • Finanzierung

    Bildungsgutschein, WB Plus

01.01.1970 01.01 Anmeldung ab sofort möglich
Details erfragen
Details erfragen

ICDL Digitale Zusammenarbeit Grundlagen führt in den Begriff Remote-Arbeit ein, ein Arbeitsmodell, bei dem an einem Ort außerhalb eines zentralen Büros gearbeitet wird.

Lehrstoffgebiet und Lernziel

Grundlegende Konzepte

  • Grundlagen
  • Vorteile und Herausforderungen

Selbstmanagement, Teamwork

  • Selbstmanagement und Teamwork

Setup

  • Richtlinien
  • Technologie
  • Sicherheit

Tools

  • Kommunikation
  • Meetings, Besprechungen
  • Ideen generieren
  • Erstellen und teilen
  • Kalender- und Aufgabenmanagement
Zur Vorbereitung

Zur Vorbereitung steht ein Kurs auf der ICDL Lernplattform www.icdl-lernen.de zur Verfügung.
Der Vorbereitungskurs besteht aus mehreren Lerneinheiten, die jeweils mit Übungs- und Vertiefungsaufgaben abschließen.

Lernmethode

Sie lernen mittels einer Kombination aus selbstgesteuertem Lernen über eine digitale Lernplattform und der fachlichen Unterstützung unseres Dozenten, der Ihnen bei Fragen und Unklarheiten hilft, sowie Ihnen durch regelmäßige Theorie-Einheiten Input zu den verschiedenen ICDL Themen gibt.
Der Kurs findet an drei Tagen vor Ort statt (montags, mittwochs, freitags); dienstags und donnerstags können Sie wahlweise vor Ort oder von zuhause aus lernen.
Jedes Modul schließt mit einer Prüfung (freitags) in unserem zertifizierten Prüfungszentrum ab.

Mit diesem Modul erwirbst du folgende Kenntnisse:

– Den Begriff Remote-Arbeit verstehen und verschiedene Modelle der Remote-Arbeit sowie die Vorteile und Herausforderungen der Remote-Arbeit für Gesellschaft, Organisationen und Arbeitnehmer kennen,
– die Bedeutung von Selbstverwaltung und Teamarbeit in einer Remote-Arbeitsumgebung verstehen sowie die Schlüsselkompetenzen für die Effektivität bei der Remote-Arbeit verinnerlichen,
– wichtige Überlegungen zur Vorbereitung auf Remote-Arbeit klären, wie z. B. Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen sowie technische und Datenschutzanforderungen,
– wichtige Tools, die Remote-Arbeit unterstützen, kennen und wesentliche Aspekte ihrer Verwendung kennen.

Vollzeit:
40 Unterrichtseinheiten pro Woche
Mo – Do: 08.45 bis 16.00 Uhr
Fr: 08.45 bis 14.30 Uhr
Teilzeit:
25 Unterrichtseinheiten pro Woche
08.45 bis 12.45 Uhr

01.01.1970 Anmeldung ab sofort möglich
Jetzt Anmelden
Du möchtest Dich
anmelden oder
hast noch Fragen?
Deine Ansprechperson
Jana Kleindienst
Koordination und Testleitung
+494021112398 jana.kleindienst@abk-hamburg.de
Du möchtest Dich
anmelden oder
hast noch Fragen?

    Gute Gründe für eine Fortbildung bei der ABK:
    • Langjährige Erfahrung
    • Qualifizierte Mitarbeitende
    • Professionelle Zertifizierung
    • Teilzeit-Fortbildung möglich
    Kunden über uns
    „Gut strukturierter Unterricht mit fachlich und menschlich kompetenten Dozenten. Dinge werden so erklärt dass man sie auch versteht. Und auch für kleine Nebenprojekte ist immer genug Zeit!"
    K. Werner
    Teilnehmer Umschulung
    zum Fachinformatiker
    „Die Zukunft ist Digital, – da müssen wir mithalten! Mit einer Umschulung im Bereich E-Commerce lege ich mir den Weg frei."
    A. Müller
    Teilnehmerin Umschulung
    zur Kauffrau für E-Commerce
    „Klare Ziele werden formuliert, respektvoller Umgang, Ideen werden geschätzt, Kommunikation funktioniert mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern."
    B. Farr
    Teilnehmer Umschulung
    zum Marketing-Assistent
    „Die Ausbilder hier sind alle super hilfsbereit und freundlich, man unterstützt sich gegenseitig. Fachlich ist auch alles gut. Only good vibes!"
    A. Sloan
    Teilnehmerin Umschulung
    zur Kauffrau für Groß- und Außenhandel